«

»

Okt 20

Bleu D’Auvergne

102

Geschmack: mild bis cremig

Käseart: Weichkäse mit Blauschimmel
Milch: pasteurisierte Kuhmilch
Lab: tierisch
Fettgehalt: 50% in der Trockenmasse
Fettgehalt: 28% absolut
Salzgehalt: 1,5%
Herkunft: Auvergne, Frankreich

Der Bleu d’Auvergne ist ein leichter, frisch-cremiger bis sahniger Käse, angehaucht von einem feinen Walnussaroma und leicht würzig im Abgang.

1845 kam der Bauernsohn Antoine Russel auf die Idee, dem Käsebruch einen blauen Schimmelpilz zuzugeben, den er auf einem Roggenbrot entdeckt hatte. Er durchstach den Käse mit einer Nadel, damit Luft ins Innere gelangen und sich die Edelpilzadern und ein besonderes Aroma entwickeln konnten.

BleuDAuvergne

 

BleuDAuvergne2

In der Küche:
Schmeckt mit Butter verrührt auf Kanapees. Er gibt Gratins, Salaten oder Soufflés ein köstliches Aroma.

Getränketipp:
Kräftige Rotweine wie Cahors und Côtes du Rhône, aber auch Süßweine wie Sauternes.

Durch bestätigen dieses Hinweis akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen zu cookies

Was ist ein Cookie Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies. Dies ist unter anderem dazu notwendig, um bestimmte Funktionen zu gewährleisten. Cookies werden im Internet für verschiedene Dinge verwendet oder gebraucht. Sie dienen in erster Linie um Daten zwischen zu speichern. Cookies sind kleine Textdateien die in den Temporären Daten ihres Internet Browsers, wie dem Internetexplorer, abgespeichert werden. Cookies können dabei verschiedene Informationen enthalten. Diese Informationen können z.B. die Bestätigung einer Webseite sein, dass sie schon mal da waren und am liebsten alles in einer großen Schrift lesen wollen. Cookies können auch dazu verwendet werden, um ihnen auf einer Webseite als Werbung Produkte anzuzeigen, die sie sich vorher in einem Onlineshop angesehen haben. Diese Funktion verwenden wir nicht. Mehr über Cookies erfahren Sie bei Wikipedia . Vielen Dank für ihr Verständnis.

Schließen